Windgfällweiher

Größe

20 Hektar

Höhe 

966 Meter N.N.

Tiefe

6 Meter

Eigenschaften

null

Baden

null

Boot

null

Laut

null

Dusche

null

Essen

null

Grillen

null

Idylle

null

Spielplatz

null

Wc

Ein schöner Bergsee, schwarze Wälder, ein kleines uriges Strandbad, ein Café im Schwarzwaldhaus-Stil mit klassischer Terrasse: Eigentlich könnte es der Windgfällweiher in Sachen Idylle locker mit seinen größeren Geschwistern Schluchsee und Titisee in wenigen Kilometern Entfernung aufnehmen. Doch der Grund, warum das nicht ganz so ist, heißt Bundesstraße 500. Die führt etwas zu nah am See vorbei, um sie ignorieren zu können.

Der See ist frei zugänglich, ein kleines Bad kostet hingegen Eintritt. Nur dort gibt es WC, Duschen oder einen Spielplatz. Und wenn das Bad sich schön gefüllt hat, dann hört man auch von den Autos und Motorrädern so gut wie nichts mehr.

Fast direkt am Ufer liegt der Seehof mit großer Terrasse und Übernachtungsmöglichkeit. Zahlreiche Wanderwege führen von hier ab. Der Feldberg ruft, zum Titisee oder Schluchsee ist es nicht weit. Hundebesitzer sind begeistert vom See. Kaum jemand stört sich, wenn Fiffi sich ins Wasser stürzt.

Tipp: Das Strandbad mit Kiosk ist einen Besuch wert. Auch wenn die Stand-Up-Paddles im Verleih nicht gerade ein Schnäppchen sind – immerhin ist eine kurze Einweisung inklusive. www.strandbad-windgfaellweiher.de

Tipp 2: Je weiter weg von den Straßen, desto ruhiger wird’s. Ein paar Vögel reichen schon. Wenn sie die Autos übertönen, ist die Idylle perfekt.

 

Zurück zur See-Übersicht oder zur Karte

Reklame

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht. Schreibt es uns hier.

Hat euch der See gefallen? Füllt das Formular aus, schickt uns Bilder, bewertet den See. Mit dem Einsenden der Bilder stimmt ihr einer Veröffentlichung zu. Und ihr versichert uns, dass ihr die Rechte an den Bildern habt und – wenn wenigen Menschen darauf zu sehen sind – das Einverständnis der Personen. 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments