Badesee Kollmarsreute

Größe

2,5 Hektar

Höhe 

213 Meter N.N.

Tiefe

5 Meter

null

Idylle

Eigenschaften

null

Angeln

null

Idylle

null

baden

Der Emmendinger Teilort Kollmarsreute hat den wohl schönsten See im Umkreis zu bieten. Naja, sagen wir zumindest im Umkreis von zehn Kilometern. Denn Seen wie der Niederwaldsee oder der Nimburger Badesee liegen einfach sehr nah an der Autobahn.

Zwischen Wiesen und Bäumen in wenig berührter Natur befindet sich der Kollmarsreuter Bagger- oder Badesee. Die Elz liegt nur einen Steinwurf entfernt, im Norden markiert der kleine Mühlbach eine weitere natürliche Grenze.

Bis auf einen Holzsteg, ein paar Bänkchen gibt es nichts spektakuläres, außer Natur. Dazu einen wundervollen Blick in Richtung Schwarzwald. Schattige Plätze sind limitiert. Dass viele Badegäste aus dem Raum Freiburg lieber die Seen an der Autobahn aufsuchen, verwundert. Geheimtipp würde man in einem Reiseführer dazu schreiben.

Vor allem Angler und Jugendliche aus der Umgebung haben Gefallen am See gefunden. Und wenn es doch einmal zu voll sein sollte, bietet sich die Elz als Platz zum entspannen an. Der Blick zum Schwarzwald ist von der Elz aus nicht weniger schön.

Zurück zur See-Übersicht oder zur Karte.

 

Tipp: Wer mit dem Fahrrad anfahren kann, sollte auf das Auto verzichten. Der Radweg entlang der Elz führt fast direkt am Kollmarsreuter Baggersee vorbei. Teile der Dorfjugend finden es allerdings geil, direkt am Seeufer zu parken.

Zurück zur See-Übersicht oder zur Karte.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht. Schreibt es uns hier.

Wie hat es euch am See gefallen? Füllt das Formular aus, schickt uns Bilder, bewertet den See. Mit dem Einsenden der Bilder stimmt ihr einer Veröffentlichung zu. Und ihr versichert uns, dass ihr die Rechte an den Bildern habt und bei wenigen Menschen darauf das Einverständnis der Personen. 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments